Altenpfleger (m/w/d)

Berufsbild, Voraussetzungen und Aufgaben

 

 

Du hast Spaß an der Arbeit mit älteren Menschen? Neben einer sozialen Ader, bist du belastbar und bringst auch medizinisches Interesse mit? Dann bist du bei medpool.de, eine der gefragtesten Jobbörsen im Gesundheits- und Pflegebereich, genau an der richtigen Adresse.

 

Was sind die Aufgaben einer Altenpflegers?

Hilfsbedürftige ältere Menschen betreuen und pflegen – das sind die beiden Hauptaufgaben eines Altenpflegers. Dabei werden die Senioren im Alltag unterstützt, beraten sowie pflegerisch und medizinisch behandelt. Die Pflegekräfte wechseln Verbände, verabreichen Medikamente und helfen bei alltäglichen Tätigkeiten wie der Nahrungsaufnahme sowie der Körperhygiene. Außerdem ist man in der Altenpflege immer auch ein wichtiger Gesprächspartner, Begleiter und Motivator und trägt dazu bei, dass die älteren Patienten ihren Tagesablauf strukturieren und ihre Freizeit mit sinnvollen Aktivitäten verbringen.

Altenpfleger sind die Alltagshelden der Senioren: Es ist wichtig, ein gutes Gespür für die besonderen Probleme und Herausforderungen der älteren Generation zu haben. Das gilt auch im Umgang mit verwirrten und dementen Patienten. Altenpfleger können körperlich „anpacken“ und schrecken zudem auch vor Verwaltungs- und Organisationsaufgaben nicht zurück. Sie sind wichtige Ansprechpartner für Ärzte, Therapeuten, Angehörige und nicht zuletzt natürlich für die Pflegebedürftigen selbst.

Ein Altenpfleger kann in diversen Pflegeeinrichtungen tätig sein, wie unter anderem in Alten-/ Wohn- und Pflegeheimen, ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten, Krankenhäusern, Hospizen, Pflege- und Rehabilitationskliniken sowie in Privathaushalten.

 

Welche Aus- und Weiterbildung müssen Altenpfleger haben? 

Als angehender Altenpfleger ist es erforderlich, eine dreijährige Ausbildung an einer Berufsfach- und Pflegeschule zu absolvieren. Die Auszubildenden erlernen in den ersten zwei Jahren zunächst den Beruf als Pflegefachfrau/-mann und setzen im letzten Drittel den Schwerpunkt auf die Pflege alter Menschen, um letztendlich den Abschluss als Altenpfleger zu erwerben.

Die Voraussetzung für eine Pflegeausbildung ist ein mittlerer Bildungsabschluss, wie zum Beispiel ein Realschulabschluss oder eine abgeschlossene zehnjährige Schulausbildung. Der Beruf kann auch nach einem Hauptschulabschluss in Kombination mit einer zweijährigen Berufsausbildung erlernt werden. Zudem ist es ebenso möglich, eine Pflegeausbildung im Rahmen eines Hochschulstudiums abzulegen.

Neben der schulischen Ausbildung, spielt auch die persönliche Eignung für diesen Beruf eine große Rolle. Du solltest sowohl psychisch als auch körperlich belastbar, engagiert, verantwortungsvoll und pflichtbewusst sein, medizinisch interessiert und Freude am Umgang mit älteren Menschen haben.

Auch in diesem Berufsfeld ist lebenslange (Weiter-)Bildung wichtig, um immer am Nerv der Zeit zu sein. Außerdem gibt es zahlreiche qualifizierende Aufstiegsweiterbildungen, wie unter anderem als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

 

Stellenangebote als Altenpfleger in Düsseldorf und Umgebung 

Der Bedarf an Altenpfleger und Pflegehelfer ist und bleibt groß. Im Kreis Düsseldorf suchen viele verschiedene Pflegeinstitutionen nach Fachkräften, wie unter anderem stationäre Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Pflegedienste oder Einrichtungen für betreutes Wohnen. Dabei ist es völlig unerheblich, ob du einen Job in Vollzeit, Teilzeit oder auf Basis eines Minijobs suchst. medpool bietet viele verschiedene Arbeitszeitmodelle im Gesundheits- und Pflegebereich an. Das gilt auch für sämtliche Karrierestufen: In unserem Jobportal gibt es Jobs für Absolventen, junge Arbeitskräfte mit wenig Berufserfahrung, Bewerber mit einer längeren Berufspause sowie für erfahrene Fachkräfte. Auch nebenberuflich ist alles möglich: Wir suchen fortlaufend nach Pflegekräften, die an einem Minijob neben dem Studium interessiert sind.

 

Passende Jobs in der Nähe

Altenpfleger (m/w/d)
Standort
Düsseldorf
Abteilung
Pflegefachkraft
Altenpflegehelfer (m/w/d)
Standort
Düsseldorf
Abteilung
Pflegehelfer
Altenpfleger (m/w/d)
Standort
Krefeld
Abteilung
Pflegefachkraft

Welche Vorteile habe ich als Altenpfleger bei medpool? 

medpool setzt sich für dich ein! Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir dir viele ansprechende Vorteile. Uns ist es besonders wichtig, dein berufliches Leben auf deine privaten Bedürfnisse abzustimmen. Damit uns das gelingt, legen wir großen Wert auf geregelte Arbeitszeiten und einen strukturierten Dienstplan: Im Rahmen unserer verschiedenen und sehr flexiblen Schichtmodelle, findest du sicher das Konzept, das zu dir passt. Und das zu unschlagbaren Konditionen: medpool biete dir eine übertarifliche Vergütung mit attraktiven Zusatzzahlungen, wie Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie einen Fahrtgeldzuschuss, sobald du mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs bist. Außerdem erwarten dich, mit unserer Unterstützung, tolle Entwicklungs- und Karrierechancen. Im Rahmen unserer vielfältigen und individuellen Fortbildungsmöglichkeiten, sorgen wir dafür, dass du immer up-to-date bleibst und dich zudem noch weiterqualifizieren kannst. medpool ist nicht nur während des gesamten Bewerbungsprozesses an deiner Seite, sondern begleitet dich auch während deines Arbeitseinsatzes.

Bewirb dich jetzt als Krankenschwester oder Krankenpfleger bei medpool.de 

Wir haben dich von uns und unseren attraktiven Jobangeboten in der Altenpflege überzeugt? Als eine der gefragtesten Personalvermittlungen im Gesundheits- und Pflegebereich möchten wir nicht nur qualifizierte Mitarbeiter, sondern Menschen mit Visionen finden. Bei medpool stehen du und deine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Durch unsere Stellenangebote in vielen verschiedenen Pflegeeinrichtungen, bieten wir dir diverse Möglichkeiten an, dich in der Altenpflege weiterzuentwickeln. Wir wissen, was unsere Bewerber und Kunden möchten: Das medpool-Team kommt selbst aus dem Gesundheits- und Pflegebereich und kennt die Anforderungen und Wünsche beider Seiten.