Altenpfleger in der Palliativpflege 

Berufsbild, Voraussetzungen und Aufgaben

 

 

Im Mittelpunkt deiner Arbeit stehen die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten? Dann haben wir von medpool.de sicher das passende Stellenangebot für dich.

 

Was sind die Aufgaben eines Altenpflegers in der Palliativpflege?

Die Palliativpflege ist ein speziell konzipiertes Pflegemodell und bezeichnet die Betreuung und Begleitung schwer kranker Patienten oder Menschen mit degenerativen Erkrankungen während ihrer letzten Lebensphase. Im Gegensatz zur kurativen Therapie, deren Ziel es ist die vollständige Genesung des Patienten zu erreichen, ist die palliative Pflege darauf beschränkt, die Symptome der Patienten einzudämmen und zu lindern.

 

Zum Arbeitsalltag eines Altenpflegers in der Palliativpflege gehören unter anderem die Grund- und Behandlungspflege der Patienten, die medizinische Versorgung nach ärztlichen Vorgaben, die Pflegedokumentation sowie eine enge und persönliche Begleitung der Patienten und Angehörigen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil in der Arbeit mit und für kranke Menschen ist zudem die soziale Interaktion, psychologische Betreuung und spirituelle Seelsorge. Der Palliativpfleger versucht, den Erkrankten ihre Ängste und Sorgen ein Stück weit zu nehmen. Insbesondere die Angst vor Schmerzen stellt für viele Pflegebedürftige eine enorme psychische Belastung dar.

Durch die verschiedenen Durchführungsmodelle der Palliativpflege, haben die Betroffenen zudem die Möglichkeit ihre letzte Lebensphase im heimischen Umfeld zu verbringen. Dabei werden die Patienten zu jeder Zeit professionell betreut und in ihrem Alltag begleitet.

Altenpfleger in der Palliativmedizin können beispielsweise in Palliativstationen und in Hospizen arbeiten. Weitere Einsatzgebiete sind geriatrische Krankenhausstationen, ambulante Pflegedienste, Altenpflegeheime und in beratender Funktion bei Seniorenorganisationen oder Verbänden der Sozialversicherungsträger.

 

Welche Aus- und Weiterbildung müssen Palliativpfleger haben?

Die Aus- und Weiterbildung in der Palliativpflege vermittelt den Pflegefachkräften die ganzheitliche Betreuung, Pflege und Begleitung unheilbar kranker und sterbender Menschen sowie auch die Fachkompetenz, um Leitungs- und Führungsaufgaben in der Palliativ- und Hospizpflege auszuüben.

 

Grundvoraussetzung für eine Ausbildung zum Altenpfleger in der Palliativpflege ist eine dreijährige Ausbildung in der Gesundheits-, Kranken- oder Altenpflege. Empfohlen ist eine Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in diesen Berufsfeldern.

Zudem ist Empathie, Belastungsfähigkeit und soziale Kompetenz unabdingbar sowie die Fähigkeit, sich auf eigene Verlust- und Trauererfahrungen einzulassen und die alltäglichen Schicksale nicht mit nach Hause zu nehmen.

 

Stellenangebote als Altenpfleger in der Palliativpflege in Düsseldorf und Umgebung

Nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung mit Verantwortung und Leidenschaft: Die Pflege und Betreuung unheilbar kranker Menschen ist äußerst anspruchsvoll und erfordert deshalb ein besonders hohes Maß an beruflicher Qualifizierung. Aus diesem Grund sind Altenpfleger in der Palliativpflege sehr gefragt. Viele stationäre, teilstationäre und ambulante Einrichtungen suchen nach gut ausgebildeten Mitarbeitern in diesem Bereich.

 

Als renommierter Arbeitgeber und Personalexperte im Gesundheits- und Pflegebereich bietet dir medpool einen attraktiven und zukunftssicheren Arbeitsplatz. Bei uns stehst du im Mittelpunkt: Vertrauen, Fürsorge und Respekt sind für uns genauso selbstverständlich wie ein flexibles und abgestimmtes Arbeiten. In unserem Jobportal findest du viele verschiedene Stellenangebote als Altenpfleger in der Palliativpflege in Voll- und Teilzeit sowie auf Basis eines Minijobs. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits über entsprechende Berufserfahrung verfügst oder nach einer längeren Berufspause wieder deine Tätigkeit aufnehmen möchtest. Damit bieten wir für jedes Lebens- und Arbeitsmodell die passende Perspektive.

 

Welche Vorteile habe ich als Palliativpfleger bei medpool?

Bei medpool gibt es vielseitige Stellen mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben, fairen Konditionen und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten: Eine übertarifliche Bezahlung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine Zuzahlung für den öffentlichen Nahverkehr und die Möglichkeit sich stetig auf Fachveranstaltungen weiterzubilden, sprechen für uns. In regelmäßigen Zielvereinbarungsgesprächen stimmen wir deine persönlichen und beruflichen Perspektiven fortlaufend mit dir ab. Außerdem ist medpool eine faire und transparente Dienstplanung wichtig, die dir flexible Arbeitszeiten und eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglicht.

Bewirb dich jetzt als Palliativpfleger bei medpool.de

Pflege aus Leidenschaft: Gehe gemeinsam mit uns deinen beruflichen Weg in der Gesundheits- und Pflegebranche. Dein Traumjob war noch nicht dabei? Dann machen wir uns für dich auf die Suche und managen deine Karriere. Als professionelle Personalvermittlung und gefragte Jobbörse im Gesundheits- und Pflegebereich, sind wir einer der ersten Ansprechpartner für Pflegestellen im Kreis Düsseldorf.